15. Tour-de-­Fran­ce-­Etap­pe en­det in Tau­chas Part­ner­re­gion

16. Juli 2017 | Von | Kategorie: Aktuelles, Kultur, Sport

Die 15. Etappe der Tour de France von Laissac-Sévérac L’Eglise endet heute, am 16. Juli, nach 189,5 km in Le Puy-en-Velay, der “Hauptstadt” von Tauchas Partnerstädten Chadrac und Espaly, wenn man so will.
Unsere Partnerorte Chadrac und Espaly-St. Marcel liegen, von Taucha 1200km entfernt, in Zentralfrankreich, in der Auvergne.
Mit der Ankunft in Le Puy-en-Velay ist zwischen 17 und 18 Uhr zu rechnen. 20 bis 30 Minuten vorher wird auch ESPALY-SAINT-MARCEL, wie eine unserer Partnerstädte korrekt heißt, durchfahren.
Nach dem zweiten Ruhetag der Tour wird in Le Puy-en-Velay die 16. Etappe nach Romans-sur-Isere gestartet.
In einem Kurzfilm der ARD-Sportschau wird der Etappenort vorgestellt.
Text: Reinhard Rädler, Foto: Freundeskreis Chadrac/Espaly (Lutz Kerschl)

Schlagworte: , ,